IV Michael Jackson aRt: Der Moonwalker und das Symbol Sonnenaufgang

Michael Jackson, der als Moonwalker Geschichte schrieb und mit dem Symbol des Mondes untrennbar verbunden ist, zitierte unzählige Male das Symbol vom Sonnenaufgang in seinen Filmen, seiner Musik und in seinen Bildern.

„Die Morgen- und Abenddämmerung. Darin liegt eine besondere Magie.“

Michael Jackson, 1983. 1

Michael Jackson, der in der Nacht als Moonwalker im Licht des Mondes tanzte, erklärte 1983 in einem Interview:

„Die Dämmerung… der Mond kommt hervor, die schönste Tageszeit. Ich kann schon ein paar Sterne sehen. Wunderschön. Alles wird lebendig. […] alles wird magisch. Das ist mein liebster Teil des Tages.
Ich liebe diese Stunden. Die Morgen- und Abenddämmerung. Darin liegt eine besondere Magie. Überall spürt man diese magische Aura. Alle Kreaturen, die die Nacht lieben, werden lebendig. Die Vögel kehren in ihre Nester zurück.
Ich liebe auch den Tagesanbruch. Einige Psychologen sagen, man sei während der Abenddämmerung besonders kreativ, erreiche dann unbewusst seinen Alphazustand und wird kreativer. Aber bei mir kann das zu jeder Zeit sein. Ich liebe es, kreativ zu sein, da gibt es keine besondere Zeit dafür. Aber das hier ist WIRKLICH magisch, es ist wie ein Gemälde, sehr kunstvoll. Es ist magisch. (Michael singt: „It’s so wonderful“) Schon allein das Geräusch des Wassers ist magisch, es ist einfach schön, hier zu sitzen.‘ […]‘
Mit allem, was du erschaffst, zeigst du immer etwas von deinem Inneren. Alles was dich unbewusst beeinflusst. Ich bin ein Fan von Fantasy. Von allem, was dich in eine andere Welt versetzen kann. Eskapismus. Das mag ich. Ich bin nicht so sehr verrückt nach der Wirklichkeit, ich widme mich der Fantasie. Das ist es auch, was ich versuche zu erschaffen … zu entfliehen, bewegt zu werden… (singt: „Watch me fly … I can do anything“).

Michael Jackson, 1983. 2
Jackson und das Symbol Sonnenaufgang im Interview am Brunnen 1983

Bild: Michael Jackson, der sich durch den Tagesanbruch und die Abenddämmerung inspiriert fühlte und kreativ wurde, in einem Interview 1983. Quelle

1980. Die Notizen des Michael Jackson: „Sonnenuntergang … dann Einbruch der Nacht“

Anfang der 1980er notierte Michael Jackson zu einem Filmprojekt oder zu einem bevorstehenden Interview seine Ideen rund um das Symbol der Sonne, dem Sonnenuntergang und der Magie der Nacht:

„Sonne geht unter und ich muss den Sonnenuntergang von oben sehen, deshalb renne ich auf die Spitze des Daches und oh mein Gott, ich bin von der Schönheit des Sonnenunterganges berührt. Zeige in meinem Ausdruck seine wahrhaftige Schönheit wie es mich wahrhaftig inspiriert. Wind weht Shirt und Haare. Verschiedene Stellen von Sonnenuntergang. Rede von mir selbst, meinen Träumen und was ich machen möchte. Zeige mich wie ich den Tanz vorbereite mit (zweiter?) Aufnahme (?) Handschuh und schnelle Schritte. […] Dann Abenddämmerung jetzt die Magie der Nacht. Der Film muss zu gut sein, um wahr zu sein. Wie ein Märchen. Etwas wie aus einem Geschichtenbuch. Der Schlüssel liegt darin exakt das zu bekommen und zu machen, was ich in meinem Kopf sehe.”

Michael Jackson in handschriftlichen Notizen Anfang der 1980er Jahre. 3

Die Notizen des Michael Jackson: „Sonne geht unter …“

1978 bis 2009: Das Symbol vom Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang in der aRt des Michael Jackson

1978. „A Brand New Day“ in „The Wiz“

Ein brandneuer Tag und ein Neuanfang in Michael Jacksons Karriere bricht 1978 im musikalischen Triumph des Musicals THE WIZ heran. THE WIZ erzählt die Geschichte vom Sieg des Lichtes über die Finsternis nach Befreiung von Afroamerikanern aus Sklaverei und Unterdrückung. 4 THE WIZ ist angelehnt an das Musical „Der Zauberer von Oz“ mit Judy Garland aus dem Jahr 1939. Kontrovers für das Jahr 1978 ist die durchweg afroamerikanische Besetzung. Michael Jackson spielt in THE WIZ die Vogelscheuche Scarecrow, ein Stereotyp der amerikanischen Figur des „Jim Crow“, die ihre Ursprünge im Rassismus hat. Die Figur des „Jim Crow“ liegt verwurzelt in amerikanischer Sklaverei, Rassismus und dem Spott der Weißen im amerikanischen Entertainment über Schwarze. Das Thema des Musicals THE WIZ ist die Wiederherstellung menschlicher Würde – speziell afroamerikanischer – und die Hoffnung auf einen strahlenden Neuanfang. Michael Jackson selbst wird zu den Dreharbeiten von THE WIZ volljährig und steht vor dem Beginn seiner strahlenden Solokarriere, Der Song „A Brand New Day“ ist der Höhepunkt des Films und symbolisiert nach dem Ende der Bürgerrechtsbewegungen in den USA einen leuchtenden Neuanfang nach der Dunkelheit von Rassismus und Vorurteilen.

1981. CAN YOU FEEL IT? DER TRIUMPH des Lichtes

CAN YOU FEEL IT ist die Mutter aller Michael-Jackson-Filme. 1981 präsentiert von The Jacksons, entworfen von Michael, zeigt der Film die Schöpfungsgeschichte. Der Film erzählt vom Überkommen der Finsternis und einer neuen Hoffnung, die sich bei Anbruch der Morgendämmerung am Horizont abzeichnet. Bis sich das helle Licht der Sonne in ihrer Pracht am Himmel zeigt.

Michael Jackson und das Symbol Sonnenaufgang, Morgendämmerung. Michael Jackson aRt in Can You Feel it 1978

Ein Symbol vom Sonnenaufgang 1981 in CAN YOU FEEL IT nach dem Konzept von Michael Jackson. Ein Sieg über die Finsternis. Quelle

1983. Licht und Dunkelheit im Interview des Michael Jackson: „Morgen- und die Abenddämmerung. Darin liegt eine besondere Magie.“

Michael Jackson experimentierte mit der Symbolik von Licht/Finsternis, Tag/Nacht sogar in einem Interview, das er selbst nie veröffentlichte. Nur hier aber erklärte er seine Motive, während er in folgenden Jahren leider zum Thema gar nichts mehr erzählte.

„Mein Gott, es ist Dämmerung. Der Mond ist aufgegangen. Das ist die schönste Zeit des Tages. Ich kann ein paar Sterne sehen, die herauskommen. Sehr schön, alles erwacht zum Leben. Die Glühwürmchen sind in den Bäumen. Alles wird magisch. Das ist … ich würde sagen, das ist meine liebste Tageszeit. Morgengrauen und Abenddämmerung. Das hat einen gewissen Zauber. Es scheint so, als ob alles in der Nacht zu neuem Leben erwacht. Alles beginnt zu erwachen. Sei es die Tierwelt. Die Vögel, die zu ihren Nestern zurückkehren. Ich liebe auch die Morgendämmerung. Einige Psychologen sagen, dass viele kreative Menschen in der Dämmerung ihr Alphastadium erreichen, dass sie zu bestimmten Tageszeiten kreativer werden, aber für mich könnte es jederzeit sein. Ich bin einfach gerne kreativ, da gibt es keine spezielle Zeit. Aber für mich ist das WIRKLICH magisch. Es ist wie ein Gemälde. Es ist sehr kunstvoll. Es ist magisch. (Michael singt: “ Es ist so wundervoll …“) Allein das Rauschen des Wassers ist magisch. Es ist wirklich schön. Einfach hier sitzen und entspannen.“

Michael Jackson in einem nicht autorisierten Interview 1983. 5
Michael Jackson und das Symbol Sonnenaufgang, Morgendämmerung, Nacht im Interview 1983. Michael Jackson aRt

Bild: Licht am Tage. Die Abenddämmerung bricht herein. In der Dunkelheit der Nacht sieht man die Spuren des Moonwalker Michael Jackson. Bei der Performance. Quelle

1986. Michael Jackson und das Symbol vom Sonnenaufgang in „Captain EO“ und Licht triumphiert über Dunkelheit

Captain EO wurde gedreht 1986 unter der Regie von George Lucas und wurde zur 4D Attraktion in den Walt Disney Vergnügungsparks. „Captain EO“ ist ein filmisches Weltraumabenteuer des Moonwalker Michael Jackson. Michael Jackson spielt die Hauptrolle „Captain EO“. Captain EO kämpft mit dunklen Mächten (die Nacht) und feiert einen „triumphalen Sieg des Guten über das Böse“. Unter der Führung Captain Eo siegt das Licht über die Finsternis. Die Sonne triumphiert in ihrem Kampf über die Nacht.
Wenn Captain EO im Film zum ersten Mal erscheint, personifiziert er den Aufgang der Sonne. Es war die griechische Göttin der Morgensonne, die Captain EO ihren Namen gab. Eos heißt Morgendämmerung:

„Captain EO … der Licht und Schönheit bringt. […] Eine große Feier des Guten über das Böse“.

Michael Jackson in seiner Autobiografie MOONWALK 1988. 6
Die Sonne geht auf in Captein EO, Jackson steigt auf vor roten Lampen = Morgendämmerung. Michael Jackson und das Symbol Sonnenaufgang, Morgendämmerung.

Bild: Die Sonne geht in Gestalt des Michael Jackson in der Rolle des Captain EO buchstäblich auf Quelle

In Michael Jacksons Geschichte von Captain EO siegt das Licht über die Finsternis, Tag über die Nacht, Gut über Böse.

In Michael Jacksons Captain EO zeigt sich ein Tagesablauf auf die griechische Walt-Disney-Art. Griechische Säulen verweisen auf den griechischen Ursprung der Geschichte. EO, der die Morgendämmerung symbolisiert, hat gesiegt und ein symbolischer Sonnenaufgang zeigt sich am Himmel, sobald der Kampf gegen die Nacht gewonnen ist.

Dunkelheit geht in Licht über in Captain Eo. Michael Jackson und das Symbol Sonnenaufgang, Morgendämmerung. Michael Jackson aRt

Bild: Ein Tagesablauf in Michael Jacksons Film Captain EO. Die dunkle Nacht ist besiegt. Captain EO, der Eos, die griechische Göttin der Morgendämmerung symbolisiert, hat gesiegt. Und die Sonne erscheint am Firmament. Während Eo sich zurückzieht.

1986. Pepsi Commercial „The Chase“. Tagesablauf mit Sonne, Mond, Tag und Nacht

Michael Jacksons Werbefilm für Pepsi ist mehr ein Michael-Jackson-Film als Werbung für einen Softdrink herstellte. Der Film von 1986 beginnt mit Michael Jacksons nächtlichem Auftritt im Scheinwerferlicht der Bühne. Er setzt sich fort mit Jacksons Flucht von dieser Bühne zum Ende des Konzerts, seiner Flucht vor den Paparazzi (die an seinen Song „Escape“, 2001, erinnert), seiner Flucht in die Kunst (einem Gemälde, in das er sich „zurückzieht“). All das passiert mit dem Sonnenaufgang, doch am Ende landet Michael Jackson, der King of Pop, in der Dunkelheit der Nacht wieder dort, wovor er geflüchtet war: im Scheinwerferlicht der Bühne. Das war ein Tag im Leben des King of Pop. Und der Kreislauf von Nacht/Tag ist geschlossen.

Dunkelheit geht in Licht über. Michael Jackson und das Symbol Tag, Sonnenaufgang, Morgendämmerung. Michael Jackson aRt

Bild: Michael Jacksons Pepsi-Werbefilm „The Chase“ aus dem Jahre 1986. Die Jagd. Quelle 

1987. Michael Jackson und das musikalische Symbol vom „afrikanischen Sonnenaufgang“ in LIBERIAN GIRL

LIBERIAN GIRL ist Song Nummer 4 auf dem BAD-Album von Michael Jackson aus dem Jahr 1987. Zu Beginn des Liedes markieren Vogelstimmen den Anbruch eines neuen Tages.

„Eine Art afrikanische Sonnenaufgangsstimmung.“

Jerry Hey, 2012. 7

Jerry Hey war an der Komposition von LIBERIAN GIRL und an Michael Jacksons afrikanischem Tagesanbruch beteiligt.

1988. MOONWALKER und in COME TOGETHER geht die Sonne auf

MOONWALKER ist Michael Jacksons Film von 1988 und zeigt einen Tagesablauf in Kinolänge. Finsternis und das Böse bestimmen hier 1988 den Lauf der Geschichte, doch erneut wird am Ende die Finsternis besiegt und die Sonne geht in Gestalt des Michael Jackson auf. COME TOGETHER Quelle

Come Together 1988. Jackson auf Bühne mit goldenem Hemd. Jackson und das Symbol Sonnenaufgang, Morgendämmerung. Michael Jackson aRt

Bild: In MOONWALKER geht nach dem Kampf über das Böse („Mr. BIG“) in der Dunkelheit der Nacht in Gestalt des sonnigen Michael Jackson zum Ende des Filmes die Sonne auf: COME TOGETHER. Quelle

1990. Michael Jacksons musikalisches Symbol vom Sonnenaufgang in FOR ALL TIME: „Sun comes up on this new morning“

1990 arbeitete Michael Jackson während der Aufnahmen zum DANGEROUS Album am Song FOR ALL TIME. Dieses Lied, das die Zeit im Titel trägt, wurde allerdings nicht auf DANGEROUS veröffentlicht, sondern 2008 auf dem Jubiläums Album THRILLER25.
Michael Jacksons FOR ALL TIME beginnt leise. Der Tagesanbruch setzt ein, von musikalischen Vogelstimmen untermalt. Ist die Sonne am Horizont aufgegangen, hat die Musik ihre volle Lautstärke erreicht. Jackson singt:

„Sun comes up on this new morning / Shifting shadows, a songbird sings“

Michael Jackson, 1990 in FOR ALL TIME. 8

Die Sonne geht auf an diesem neuen Morgen, Schatten verändern sich, ein Singvogel singt. Während „Für alle Zeiten“ dem Ende zugeht, beschließt auch Jackson das Lied mit den Worten:

„Moon shines down on this good evening / One warm kiss in the cold night air“

Michael Jackson, 1990 in FOR ALL TIME. 9

Der Mond scheint an diesem Abend, ein warmer Kuss in kalter Nachtluft. Michael Jackson präsentiert in FOR ALL TIME alle Elemente der Zeit: Sonne, Mond, Day, Night, Time … und einen Hauch von Unsterblichkeit.

1991. Das Symbol vom Sonnenaufgang im Tagesablauf auf dem DANGEROUS Cover des Michael Jackson

Der Lauf der Sonne scheint abgebildet auf dem DANGEROUS Album Cover des Michael Jackson von 1991: Licht und Finsternis in Gestalt des sonnigen Hundekönigs und der Königin, die den Mond zu repräsentieren scheint, stehen sich auf DANGEROUS gegenüber. Und dann bricht im Gemälde des Plattencovers der Tag beim sonnigen Hundekönig im ENTRARE heran: Unter der Herrschaft dieses sonnigen, goldigen Königs scheint hier die Sonne aufzugehen. ENTRARE steht unter ihm in Stein gemeißelt, neben der Säule, bei der der Tag beginnt und in der alles seinen Anfang nimmt. Hier bricht die Morgendämmerung im Zeichen des Captain EO heran. Captain EO, dessen Name von der griechischen Göttin der Morgendämmerung abgeleitet ist.

1991 Dangerous Cover: King Hund, Eo Zeichen, Sonne
Michael Jackson und das Symbol Sonnenaufgang, Morgendämmerung. Michael Jackson aRt

Bild: Morgendämmerung, BREAK OF DAWN, auf dem DANGEROUS Album Cover Quelle

Michael Jackson Dangerous Cover Captain EO symbol sunrise Sonnenaufgang

Bild: Eos selbst, die griechische Morgendämmerung in Person, zeigt sich in der Säule mit dem Sonnenaufgang am Horizont.

Auf dem Filmposter von Captain EO 10 von 1986 ebenso wie auf DANGEROUS von 1991 geht über beiden Horizonten die Sonne auf. Gemeinsam ist diesen beiden Bildern Michael Jackson in der Skyline.

Captain Eo Kinoplaket, Sonne mit Zeichen "EO" in einer Säule gemalt. Sonne um Michael Jackson  auf DANGEROUS Cover.
 Jackson und das Symbol Sonnenaufgang, Morgendämmerung. Michael Jackson aRt

Bild: Morgendämmerung, BREAK OF DAWN, auf Captain EO Kinoplakat Quelle und die Morgendämmerung auf DANGEROUS Quelle

Auf Michael Jacksons DANGEROUS Cover steht dem Symbol von (Captain) EO der Mond im Westen gegenüber. Das geschieht symbolisch durch den Handschuh des Moonwalker. Der Handschuh ist das Erkennungszeichen des Mondgängers Michael Jackson, der beim Moonwalk den Mond auf seiner Bühne aufgehen ließ.
Der Mond ist das Sinnbild ständiger Erneuerung. 11

Dangerous Cover 1991: Handschuh als Erkennungszeichen für BILLIE JEAN/Moonwalker in Säule gemalt.
Michael Jackson und das Symbol Sonnenaufgang, Morgendämmerung. Michael Jackson aRt

Bild: Wird auf dem DANGEROUS Album Cover 1991 die Nacht durch den Handschuh jenes Mannes symbolisiert, der auf dem Mond spazieren ging und entgegen aller Erwartungen rückwärts lief?

1991. Ein Tagesablauf auf dem DANGEROUS Album Cover des Michael Jackson?

Die Geschichte des Michael Jackson als Captain EO und dessen Sieg des Lichts über die Finsternis scheint nicht nur in Michael Jacksons Film von 1986 erzählt zu werden, sondern auch auf seinem Album Cover DANGEROUS. Auch auf DANGEROUS beginnt von links im Uhrzeigersinn gesehen die Morgendämmerung mit dem Symbol von „EO“. Daran schließt sich der Sonnenaufgang an. Die gleißende Sonne in Gestalt von Michael Jackson steht im Zenit. Gefolgt vom Licht des Mondes für den Moonwalker.

„Morgen- und die Abenddämmerung. Darin liegt eine besondere Magie.“

Michael Jackson, 1983. 12
Dangerous Cover 1991: Handschuh in Säule, Sonne in Säule, darunter EO Zeichen, der Hund als König. Der Vogel als Königin. Goldene Flügel unter Jackson.
Michael Jackson und das Symbol Sonnenaufgang, Morgendämmerung. Michael Jackson aRt

Bild: Ein Tagesablauf auf DANGEROUS?
Von links im Uhrzeigersinn gesehen beginnt die Morgendämmerung mit dem Symbol von „EO“.
Daran schließt sich der Sonnenaufgang an.
Die gleißende Sonne in Gestalt von Michael Jackson steht im Zenit. Gefolgt vom Licht des Mondes für den Moonwalker.

Michael Jackson Dangerous Cover 1991 Sonne Mond Erde Meaning

Umkreisen auch auf DANGEROUS der Mond und die Erde die Sonne?

1992. REMEMBER THE TIME. Michael Jackson als Sonnengott, das Symbol „Sonnenaufgang“ und ein Tagesablauf

Song Nummer 5 auf dem DANGEROUS Album trägt die Zeit schon im Titel: Remember The Time. Im Kurzfilm zum Song von 1992 geht die Sonne auf, wenn ein in Gold gekleideter Michael Jackson aus der dunklen Asche einer nachtschwarzen Kapuzengestalt hervorgeht.
Symbolisch wird dabei die Finsternis in Remember The Time von strahlender Sonne abgelöst. In Gestalt von Michael Jackson, der hier den ägyptischen Sonnengott Horus zu verkörpern scheint. Quelle

1992 Remember The Time. Monate aus dunkler Gestalt, die in Lichtgestalt (Jackson in gold) übergeht.
Michael Jackson und das Symbol Sonnenaufgang, Morgendämmerung. Michael Jackson aRt

Bild: Die dunkle Kapuzengestalt scheint in REMEMBER THE TIME scheint die Nacht zu verkörpern. Die Nacht vergeht und aus ihrer Asche geht die strahlende Sonnengott Horus hervor.

Und über das Symbol vom Sonnenaufgang in Gestalt des Michael Jackson in REMEMBER THE TIME erwacht auch das Gemälde auf seinem Plattencover DANGEROUS zu neuem Leben.

Montage aus Jackson in Remember The Time 1992 und Dangerous Cover 1991. Auf beiden Bildern sind goldene Flügel zu sehen.
Michael Jackson und das Symbol Sonnenaufgang, Morgendämmerung. Michael Jackson aRt

l.: Personifizierter Sonnenaufgang in REMEMBER THE TIME, 1992. Quelle und r.: Personifizierte Sonnenaufgang auf dem DANGEROUS Cover 1991. Quelle

Erinnert ihr euch an die Zeit in REMEMBER THE TIME? Wieder war es Nacht in Michael Jacksons Film, doch bei Tagesanbruch zeigte sich die Morgenröte am Himmel.

1992 Remember The Time (Iman) als Königin in dunkler Nacht auf dem Bett. Michael Jackson und das Symbol Sonnenaufgang, Morgendämmerung. Michael Jackson aRt

Bild: Die Nacht und die Morgenröte in Michael Jacksons REMEMBER THE TIME von 1992. Quelle

Erinnert ihr euch, wie sich in REMEMBER THE TIME die Sonne bei Tagesanbruch über die Nacht beugte und sie küsste? (Mag auch die Himmelsrichtung der hier aufgehenden Sonne Fragen aufwerfen …) Damals, als 1992 „Daybreak“ und BREAK OF DAWN im alten Ägypten passierte?

1992 Remember The Time. Iman als Königin steht Jackson als Sonnengott Horus gegenüber. Am Himmel zeigt sich Morgenröte. Ein Tage bricht heran. Jackson (Horus) beugt sich Iman, küsst sie. Michael Jackson und das Symbol Sonnenaufgang, Morgendämmerung. Michael Jackson aRt

„Erinnere dich an die Zeit“ als die Sonne nach der Morgendämmerung erschien Quelle

1995. Michael Jackson, das Symbol Sonnenaufgang in YOU ARE NOT ALONE mit dem Tagesanbruch von „Daybreak“

„[…] und ich und ich bat ihn, ein paar seiner Lieblingsbücher zu holen. Er wählte diesen Band mit Gemälden von Maxfield Parrish […] Er lebte in einer Welt von Bildern.“

Todd Gray über Michael Jackson im Jahr 1981. 13

YOU ARE NOT ALONE ist Michael Jacksons Song Nummer 9 auf dem HIStory-Album von 1995. Mit den ersten Takten der Musik im Lied scheint am Horizont die Sonne aufzugehen. Diese „Morgenstimmung“ in YOU ARE NOT ALONE erinnert an die „Morgenstimmung“ von Edvard Grieg: Morgenstimmung (Peer Gynt)
Michael Jackson begleitet diesen Neuanfang in YOU ARE NOT ALONE und singt die erste Zeile im Stück:

„Another day is gone …“

Michael Jackson in YOU ARE NOT ALONE, 1995, Album HIStory. 14

Ein weiterer Tag ist vergangen. Der Sonnenaufgang und der Verlauf eines Tages sind auch im dazugehörigen Kurzfilm versteckt: Im Kurzfilm YOU ARE NOT ALONE ist zunächst der Tag noch nicht angebrochen. Michael Jackson – die Verkörperung der Sonne oder des Sonnenaufgangs? – liegt also kraftlos am Boden. Halbnackt. An seiner Seite seine Ehefrau Lisa Marie Presley. Michael Jacksons Filmset in YOU ARE NOT ALONE ist angelehnt an das Gemälde von Maxfield Parish mit dem Namen „Daybreak“, als „Tagesanbruch“ aus dem Jahre 1922:

Michael Jackson, 1995, mit Ehefrau Presley in You Are Not Alone. Jackson am Boden (kraftlose Sonne). Zweites Bild: Dieselbe Szene in Maxfield Parrish "Daybreak" (Tagesanbruch) von 1922

l.: Michael Jackson und Ehefrau Lisa Marie Presley 1995 in YOU ARE NOT ALONE Quelle
r.: „Daybreak“ von Maxfield Parish 1922 Quelle

Während die Morgendämmerung sich in YOU ARE NOT ALONE zurückzieht, bricht der Tag unter blauem Himmel und in Gestalt von Michael Jackson heran. Und wieder präsentiert Michael Jackson 1995 mit dem Song und diesem Film und dem neuen Album HIStory einen Neuanfang.

Michael Jackson and wife Presley in You Are Not Alone 1995. Red  sky (dawn) changes to blue sky (day)

Bild: Der Tag bricht heran in Michael Jacksons YOU ARE NOT ALONE 1995.

„Du bist nicht allein. Ich bin hier bei dir“.

Michael Jackson in YOU ARE NOT ALONE, 1995, Album HIStory. 15

Die ersten Textzeilen von YOU ARE NOT ALONE könnten passender für das Verhältnis der Sonne zur Morgendämmerung nicht sein. Der Tag vergeht in YOU ARE NOT ALONE und endet im Sonnenuntergang. Doch der MOONWALKER kehrt in einem Comeback zurück auf die Bühne, in das Scheinwerferlicht des Mondes. Ein weiterer Zyklus der Zeit, den Michael Jackson hier 1995 beschließt.

You Are Not Alone 1995. Jackson (tief dunkel gekleidet) steht auf einer Bergspitze. Im Hintergrund orangefarbener Himmel für Sonnenuntergang. Zweites Bild: Jackson in Dunkelheit auf Bühne (Moonwalker/MOnd)
Michael Jackson und das Symbol Sonnenaufgang, Morgendämmerung. Michael Jackson aRt

Bild: In YOU ARE NOT ALONE erscheint das Ende des Tages mit der untergehenden Sonne am Horizont und die Nacht bricht herein. Nachdem der Film mit dem Tagesanbruch mit dem Bild des Gemäldes „Daybreak“ begonnen hatte.
Der Moonwalker, in Gestalt des Mannes, der auf dem Mond spazieren geht, ist zurück im Scheinwerferlicht der Bühne.

Michael Jacksons Film YOU ARE NOT ALONE wird von den Kritikern spöttisch zerrissen. Damit stellen sie nicht nur über diese Bilder Jacksons Sexualität infrage, sondern sich selbst auch noch ein Armutszeugnis aus.

Michael Jackson und das Symbol Sonnenaufgang, Morgendämmerung. Michael Jackson aRt
Bild: Ein Sonnenaufgang auf die aRt des Michael Jackson in REMEMBER THE TIME und in YOU ARE NOT ALONE 1992 und 1995.

1995. HIStory Teaser. Michael Jackson und das Symbol „Sonnenaufgang“ im Tagesablauf des HIStory Teasers

Den HIStory-Teaser drehte Michael Jackson quasi als Werbefilm für sein HIStory-Album von 1995. 16 Michael Jackson meldete sich mit diesem Film zum Comeback von 1995 zurück. Im HIStory-Teaser geht nicht nur erneut die Sonne auf, sondern ein ganzer Tag vergeht. Bis zum Einbruch der Nacht.

History Teaser 1995 Montage: 1. Bild mit Adler in Morgendämmerung, 2. Bild: Sonne geht auf am HOrizont. 3. Bild: Ein Star am Himmel, zur Mittagszeit.
Michael Jackson und das Symbol Sonnenaufgang, Morgendämmerung. Michael Jackson aRt

Bild: Ein Tagesanbruch zum Comeback des „Stars“ in Michael Jacksons „HIStory Teaser“ von 1995 Quelle

  • Tagesanbruch oder „Break of Dawn“ oder „Daybreak“ im HIStory-Teaser. Der imperiale Adler spreizt sein Gefieder und kündigt die Ankunft des Stars an.
  • Blutrot geht im HIStory-Teaser die Sonne über dem Horizont auf.
  • Erreicht die Sonne im Film den Zenit, erscheint der Star am Himmel. Eine ganze Crew ist mit dem „Making of“ des Stars beschäftigt.
1995 History Teaser: 1. Bild: Sonne steht tief am Himmel 2. Bild: Sonne kurz vor Untergang 3. Bild: Nacht, der Mond steht am Himmel
Michael Jackson und das Symbol Sonnenaufgang, Morgendämmerung. Michael Jackson aRt
  • Zum Ende des Tages ist der Triumph in Michael Jacksons HIStory-Teaser perfekt. Der King of Pop wurde mit allen militärischen Ehren empfangen. Stille kehrt ein.
  • Eine Art Armee (die des Königs?) erscheint bei Sonnenuntergang und organisiert sich und die Fans. Polizeigewalt versucht kriegsähnliche Zustände zu schlichten, bevor der Star auf der Bühne seinen Auftritt hat.
  • In der Finsternis dann fällt kaltes, blaues Mondlicht auf den Moonwalker. Der King of Pop ist zurück auf der Bühne im Scheinwerferlicht des Mondes.

Das war ein Tag in der HIStorie des King of Pop, in SEINER Geschichte, in der die Gegensätze Tag und Nacht über seiner Person zueinanderfinden. JAM.
Michael Jackson erzählte die Geschichte über seine Ankunft in den Ländern dieser Welt auf dieselbe aRt bereits 1981 in seinem Musikfilm CAN YOU FEEL IT. THE TRIUMPH. 

2001. INVINCIBLE Album. Ein Tagesablauf von BREAK OF DAWN bis Mitternacht in THREATENED

Auf Michael Jacksons letztem Studioalbum INVINCIBLE im ersten Jahr des neuen Jahrtausends beginnt die Morgendämmerung musikalisch. Mit Song Nummer 4 bricht 2001 ein neuer Tag in der Karriere des Michael Jackson heran: BREAK OF DAWN. Morgendämmerung. Das ist der Name des Liedes, in dem Vogelstimmen zu Beginn des Liedes den Tagesanbruch markieren.
BREAK OF DAWN wiederum markiert den Neubeginn einer Michael-Jackson-Epoche im neuen Jahrtausend, nach lautstarker Abrechnung mit der Vergangenheit in Lied 1 bis 3 auf dem Album: UNBREAKABLE/HEARTBREAKER/INVINCIBLE. 17 Lied Nummer 4 mit dem Titel BREAK OF DAWN (Morgendämmerung) ist ein unschuldiger Neuanfang, nachdem die drei vorhergehenden Songs eine lautstarke Abrechnung mit Michael Jacksons Vergangenheit und Gegenwart zu symbolisieren scheint.
Das Erwachen dieses Tages im Song BREAK OF DAWN wird vom Flötenspiel begleitet. Vielleicht ist das als Zitat gemeint und hier erwacht 2001 ein weiteres Mal der Faun aus „Prelude de l’apres-midi d’un Faune“ von Claude Debussy. Diesem Komponisten, den Michael Jackson so verehrte.
Song Nummer 13 auf Michael Jacksons Album INVINCIBLE kündigt dann das Ende des Kreislaufs der Zeit auf der Platte/CD mit den Worten der verlorenen Kinder an. Das Lied LOST CHILDREN lässt Jackson mit den Worten enden:

„It’s getting dark.“

Es wird dunkel. Der Song LOST CHILDREN wird mit diesen Worten beendet. 18

Und mit dem letzten Song auf dem Album THREATENED ist buchstäblich die Nacht eingetroffen. Dieses Lied, das dominiert wird von mitternächtlicher Atmosphäre. Der letzte Satz des letzten Songs THREATENED endet mit folgenden angemessen Worten, die einen sich ständig wiederholenden Zirkel der Zeit beschreiben:

„What you have just witnessed could be the end of a particularly terrifying nightmare. It isn’t. It’s the beginning.“

Rod Serling am Ende von THREATENED, dem letzten Song auf Jacksons letztem Studioalbum: Wovon du gerade Zeuge geworden bist, könnte das Ende eines besonders schrecklichen Albtraumes gewesen sein. Das ist es nicht. Es ist der Anfang.

Vielleicht eine perfekte Überinterpretation. Vielleicht aber auch die geniale Art des Michael Jackson.

2001. YOU ROCK MY WORLD und die Sonne geht auf

Michael Jacksons letzter Kurzfilm vom INVINCIBLE Album zum Song YOU ROCK MY WORLD ist eine Ansammlung aller Zitate aus der Karriere des King of Pop. Der Pfau ist darunter und auch die Sonne geht mit dem Auftritt des Königs auf. Inmitten der Nacht:

You Rock my World 2001 Bildmontag: Origami blauer Vogel, Scheinwerfer auf Bühne
Michael Jackson und das Symbol Sonnenaufgang, Morgendämmerung. Michael Jackson aRt

Bild: Der unerwartete Sonnenaufgang in Gestalt des Michael Jackson in YOU ROCK MY WORLD, 2001 Quelle

2001. Michael Jackson als Sonnenaufgang live on stage: Captain EO ist zurück

Am 7. und am 9. September 2001 feierte der King of Pop sein dreißigjähriges Karrierejubiläum. Gemeinsam mit seinen Brüdern erinnerte der King im Madison Square Garden in New York mit zwei Konzerten daran, wie alles begann. Wenn Michael Jackson dabei zum Auftakt des Konzertes aus dunkler Tiefe auf der Bühne erscheint, geht mit ihm die Sonne auf. Sein „Erscheinen“ wird vom Soundtrack des Kinofilms „2001 – Odyssee im Weltraum“ aus dem Jahr 1968 begleitet. Welch angemessenes musikalisches Zitat ist das, für den Auftritt des Kings im Jahre 2001.
Der Soundtrack „2001 – Odyssee im Weltraum“ gehört im Original Richard Strauss. Der Komponist schrieb das Stück um 1895 und nannte es „Also sprach Zarathustra“. Der Auszug der Komposition den Michael Jackson benutzte trägt den Namen „Sonnenaufgang“: „Die Tondichtung beginnt mit der Entscheidung Zarathustras vor dem Sonnenaufgang, zu den Menschen hinabzusteigen.“ Quelle: Also sprach Zarathustra (Strauss) – Wikipedia
Nachdem 2001 mit Michael Jacksons letztem Konzert in seiner Karriere mitten in der Nacht des Madison Square Garden die Sonne aufgegangen war, setzte anschließend CAN YOU FEEL IT ein. Kannst du es fühlen? Captain EO war zurück und mit ihm ging einmal mehr die Sonne auf.

2001 Michael Jackson Madison Square Garden. Bildmontage Jackson mit goldenem Helm steigt aus den Tiefen der Bühne empor.
Michael Jackson und das Symbol Sonnenaufgang, Morgendämmerung. Michael Jackson aRt

Bild: Mit dem „Sonnenaufgang“ Richard Wagners begann Michael Jackson 2001 sein letztes Konzert. Quelle

Michael Jackson Capain EO Break of Dawn Sun

Bild: Es sieht so aus, als sei „Captain EO“ und seine Crew von 1986 zu Beginn des Konzertes im Madison Square Garden von 2001 zurückgekehrt. Quelle

2009. THIS IS IT. BREAK O’DAWN. Der Versuch eines Sonnenaufgangs und „Tote schlafen fest“ in „The Big Sleep“

Das letzte Mal zeigte Michael Jackson für uns 2009 in den Vorbereitungen für eine Konzertreihe, die er THIS IS IT nannte, die untergehende Sonne.
Ein letztes Mal waren 2009 in der Geschichte des King of Pop Sonnenstrahlen am Horizont zu sehen. Sie beleuchteten den Triumphbogen des „M“ für Michael. Die Armee der Fans setzte sich in Bewegung. Die kritische Frage stellt sich allerdings beim Anblick dieses Bildes: CAN YOU FEEL IT?

2009 This IS IT Sonne am Horizont, strahlend hinter Armee.
Michael Jackson und das Symbol Sonnenaufgang, Morgendämmerung. Michael Jackson aRt

Bild: Die letzten Sonnenstrahlen auf die aRt des Michael Jackson zeigte der Moonwalker seinem Publikum 2009 in THIS IS IT. Quelle

Das für THIS IS IT 2009 neu gedrehte Segment zu SMOOTH CRIMINAL beginnt mit dem Eingangsschild zu einem Nachtklub namens „BREAK O’DAWN“. Das bedeutet Morgendämmerung. Symbolisch gesehen wird hier wohl die Morgendämmerung angedeutet.
Das Bild des Eingangsschildes „BREAK O’DAWN“ ist ein Zitat aus einem Film von 1940 mit Humphrey Bogart. Der Titel dieses Filmes lautet: „The Big Sleep.“ Der große Schlaf. Der kommt in der Regel nachts. Vor dem Erwachen.
In Michael Jacksons nächster Einstellung von 2009 werden die Scheinwerfer eingeschaltet. Nun wäre der King of Pop üblicherweise zurück auf der Bühne im Scheinwerferlicht. Doch die Dunkelheit war dieses Mal überwältigend. Dieses Mal besiegte Michael Jackson die Finsternis nicht. Sein Werk von 2009 wird zu seinem Schwanengesang. Am 25.06.2009 wird Michael Jackson, der King of Pop, für Tod erklärt.
Das Schicksal will es, dass der deutsche Kinotitel von „The Big Sleep“ lautet: „Tote schlafen fest“.

2009 This is it "Break o'Dawn Club" und Scheinwerfer. Michael Jackson und das Symbol Sonnenaufgang, Morgendämmerung. Michael Jackson aRt

Bild: Morgendämmerung („BREAK O‘ DAWN Club“) und die Schweinwerfer 2009 in SMOOTH CRIMINAL (THIS IS IT).
Die Szenen wurden für Michael Jacksons Aufnahme in THIS IS IT aus einem anderen Hollywoodfilm entnommen. Die Bilder stammen ursprünglichen aus einem Film mit Humphrey Bogart. Der Film trägt den Namen „The Big Sleep“ … Quelle

2010: Ein „Sonnen-Schauer“ für den Moonwalker

Sonnenblumen übrigens, so Michael Jacksons ehemalige Ehefrau Lisa Marie Presley, seien seine Lieblingsblumen gewesen. „Glückliche Blume“ habe er sie genannt und deshalb rief sie im Dezember 2010 die Fans auf, an Jacksons Grab Sonnenblumen niederzulegen. „Sonnen-Schauer“ nannte sie die Aktion, die zu einem Meer von Sonnenblumen auf dem Friedhof führte. 19

Danke Michael, für die Magie.

Verwandte Artikel:

Home » PaRt of History. Beiträge » Part of History. Die aRt des Michael Jackson » IV Michael Jackson aRt: Der Moonwalker und das Symbol Sonnenaufgang

Quellen

  1. Jackson, Michael in einem nicht autorisierten Interview 1983/1984. Das Interview von 1984 in seinem Haus in Hayvenhurst/Encino hat Jackson nie veröffentlicht. 2010 erschien es im Internet. „[…] Dawn and dusk. It’s a certain magic about it. […]“ https://www.youtube.com/watch?v=7WKFYivQ6sE
  2. Jackson, Michael in einem nicht autorisierten Interview 1983/1984. Das Interview von 1984 in seinem Haus in Hayvenhurst/Encino hat Jackson nie veröffentlicht. 2010 erschien es im Internet. „My god, it’s dusk. The moon is out. The most beautiful part of the day. I can see some of the stars coming out. Very Beautiful, everything comes to LIFE. The Fireflies are in the trees. Everything’s becoming magic. It’s … it is I would say my favorite part of the day. Dawn and dusk. It’s a certain magic about it. It does seem that everything starts to prey up on the night. Everything starts to come out. Be it the creatures. The birds that return to their nests. I love down also. Some psychologists say that .. that dusk for a lot of creative people you reach your alpha state subconsciously you become more creative at certain parts of the day but for me it could be anytime you know. I just like creating there’s no special time. But this is REALY magic to me. It’s like a painting. It’s very artistic. It’s magic. ( Michael sings: „It’s so wonderful …“)https://www.youtube.com/watch?v=7WKFYivQ6sE
  3. Jackson, Michael, Handwritten Video Outline – Sunset Nightfall, 15.06.2014, www.thememorabiliavault.com. Am 15.06.2014 wurden handschriftliche Notizen Jacksons von Anfang der 1980er Jahre im Internet versteigert: “Michael Jackson handwritten video outline, on an 8.5 x 14 yellow sheet, written by Jackson for a video he was making with his personal videographer Steven Howell in the early to mid 1980s. Jackson writes: Sun is setting and I must see the sunset from atop so I rush on top of the roof and my God, I become moved by the beauty of a sunset. Show the truth of its beauty on my expression how it inspires me in truth. Wind blows shirt and hair. Different locations of sunset. Talk about myself my dreams and what I want to do. Show me preparing to dance with (second?/record?) glove hat and quick step. Magic shots like a Fosse movie. Then Night fall the Magic of the Night now. The film MUST be too good to be true. like a fairy TAIL. Something out of a story book. The key is to get and do exactly what I see in my head., https://www.icollector.com/MICHAEL-JACKSON-HANDWRITTEN-VIDEO-OUTLINE_i19672080
  4. Jackson, Michael in THE WIZ – Das Zauberhafte Land, Regie: Lumet, Sidney; Musik: Quincy Jones, Charlie Smalls. 1978; 2004.07.01., Darsteller: Michael Jackson, Diana Ross, Richard Pryor, Nipsey Russell, Ted Ross, Motown Productions, Universal Pictures.
  5. Jackson, Michael in einem nichtautorisiertem Interview 1983/1984. Das Interview von 1984 in seinem Haus in Hayvenhurst/Encino hat Jackson nie veröffentlicht. 2010 erschien es im Internet: „My god, it’s dusk. The moon is out. The most beautiful part of the day. I can see some of the stars coming out. Very Beautiful, everything comes to LIFE. The Fireflies are in the trees. Everything’s becoming magic. It’s … it is I would say my favorite part of the day. Dawn and dusk. It’s a certain magic about it. It does seem that everything starts to prey up on the night. Everything starts to come out. Be it the creatures. The birds that return to their nests. I love down also. Some psychologists say that .. that dusk for a lot of creative people you reach your alpha state subconsciously you become more creative at certain parts of the day but for me it could be anytime you know. I just like creating there’s no special time. But this is REALY magic to me. It’s like a painting. It’s very artistic. It’s magic. ( Michael sings: „It’s so wonderful …“) Just the sound of water is magic. It’s really beautiful. Just sitting here and relax.“ https://www.youtube.com/watch?v=7WKFYivQ6sE
  6. Jackson, Michael, MOONWALK, 1988, „Captain EO is about transformation and the way music can help to change the world. George came up with the name Captain EO. (Eo is Greek for „dawn.“) The story is about a young guy who goes on a mission to this miserable planet run by an evil queen. He is entrusted with the responsibility of bringing the inhabitants light and beauty. It’s a great celebration of good over evil.“ , Wilhelm Heyne Verlag, München
  7. Jackson, Michael, BAD 25 (CD/DVD) inkl. einer Dokumentation über die Entstehungszeit der Filme und BAD Albums von 1987. Regie der Dokumentation: Spike Lee. 2012, DVD „All diese Effekte sorgen für eine Art ’Afrikanische Sonnenaufgangsstimmung‘.“ Jerry Hey, Horn und Synth Arrangeur OFF THE WALL, THRILLER, BAD, Epic D (Sony Music), https://www.imdb.com/title/tt5275844/
  8. https://youtu.be/InCU83wQXcM
  9. https://youtu.be/InCU83wQXcM
  10. Jackson, Michael, Captain EO, 1986, Captain EO From Wikipedia, the free encyclopedia Regie: Francis Ford Coppola. Story: George Lucas. Drehbuch: Michael Jackson und Francis Ford Coppola. Hauptrollen: Michael Jackson, Angelica Huston. Laufzeit: 17 Minuten. 3D Disneyland Attraktion seit 1986 bis heute. Produktionskosten ca. 24 Millionen Dollar. Die Geschichte eines Kampfes zwischen Gut und Böse. Quelle: Cadman, Chris, Michael Jackson – The Maestro. The Definitive A-Z, Volume I: A-J , Wikipedia und https://en.wikipedia.org/wiki/Captain_EO
  11. Butzer, Günter/Jacob, Joachim, Lexikon literarischer Symbole, 2012, Mond, J.B. Metzler, Stuttgart/Weimar, Seite 272
  12. Jackson, Michael in einem nicht autorisierten Interview 1983/1984. Das Interview von 1984 in seinem Haus in Hayvenhurst/Encino hat Jackson nie veröffentlicht. 2010 erschien es im Internet. „[…] Dawn and dusk. It’s a certain magic about it. […]“ https://www.youtube.com/watch?v=7WKFYivQ6sE
  13. Gray, Todd, Michael Jackson – Fotografien von 1974 -1983 (Rockbuch), 07.12.2009,“[…]wir machten Fotos für Newsweek, und ich bat ihn, ein paar seiner Lieblingsbücher zu holen. Er wählte diesen Band mit Gemälden von Maxfield Parrish und einen mit alten Niederländischen Meisterwerken. […] Wenn es um Bücher ging, bevorzugte Michael aber im allgemeinen Bildbände. Er lebte in einer Welt von Bildern.“, Edel Germany, Seite 124-125
  14. Michael Jackson, YOU ARE NOT ALONE, HIStory: Past, Present and Future, Book I, 1995, SONY Music.
  15. Michael Jackson, YOU ARE NOT ALONE, HIStory: Past, Present and Future, Book I, 1995, SONY Music.
  16. Michael JACKSON – HIStory ON FILM – VOLUME II, DVD. 1997, HIStory TEASER; Regie: Rupert Wainwright, MJJ Ventures/Sony Music Entertainment.
  17. Jackson, Michael, BREAK OF DAWN, 10.30.2001, INVINCIBLE Album SONY Music
  18. Jackson, Michael, THE LOST CHILDREN – Album INVINCIBLE, 10.30.2001, Zwei Kinder sind offensichtlich zum Ende des Liedes und zum Ende des Tages allein im Wald unterwegs. „It’s so quiet in the forrest. Look at all the trees! “„And all the lovely flowers!“ “It’s getting dark. I think we better go home now.“ Jacksons drei- oder vierjähriger Sohn Prince Jackson soll eines der Kinder im Dialog gewesen sein, das andere Aldo Cascio, einer der jüngsten der Familie, mit der Jackson seit 1984 befreundet ist. Ganz simpel ist diese Geschichte auch eine Mahnung an Kinder, besser vor Eintritt der Dunkelheit zu Hause zu sein., SONY Music.
  19. MJ 777, Sunflowers For Michael Program, Lisa Marie Presley:Greetings MJ Fans … While visiting him a few days ago at Forest Lawn , Riley and I couldn’t help but notice that , while there are a few bouquets , candles and gifts there is a very large empty space around him and in front of him that could use a whole lot more. While, I am sure that the staff at The Holy Terrace do their very best to place what is sent and what is placed at the door at his tomb, I thought you might like to know that he would want and deserves more than what is there and I had an idea…….Some may or may not know this but his favorite flower was the Sunflower. They made him happy because they looked happy to him, Thus, he called them “The Happy Flower”. When we were married, I would try and fill up rooms with them wherever he was. I wanted to bring something to place near him that he liked and that wouldn’t die so I brought a large vase of silk sunflowers and placed them near him. This barely made any kind of dent in the atmosphere so I thought of maybe letting those who care know what the situation is and how we can solve it. I know how much he loved and appreciated being showered with Gifts and flowers by his fans, I thought if whoever wants to bought just one silk sunflower each and sent it, the whole area around him and in front of him (As well as the two large empty vases that sit on either side of him) could be filled up in no time, which would be much more appropriate than what the current status is right now. We can all cause a “Sun shower” if you will………..He deserves to be flooded and surrounded, LETS SURROUND HIM! Lots of Love,~LMP“.

Schreibe einen Kommentar

sechs − drei =