Michael Jackson und die Art der „Flucht“

Michael Jackson benutzte auf seine ganz besondere Art unzählige Symbole in seinen Kunstwerken und das Symbol der „Flucht“ (Escape) zitierte Jackson über Jahrzehnte. 1

Michael Jackson Symbol art Escape. Part of HIstory

Ein Klick auf diesen Link führt zum Video auf YouTube

„I’ve got to get away, so I can free my mind
Escape is what I need, away from electric eyes
No matter where I am, I see my face around
They pin lies on my name, then push them town to town
Don’t have a place to run, but there’s no need to hide
I’ve got to find a place, but I won’t hide away
Escape
The man with the pen
That writes the lies that hassle this man (Writin‘ all those lies)
I can’t take this garbage here no more (Escape)“

Michael Jackson, Song „Escape“ aufgenommen zwischen 1999/2001. 2
Michael Jackson Flucht in Moonwalker 1988. Escape.

1988 in seinem Film MOONWALKER flüchtet Michael Jackson vor seinen Verfolgern.

Das Heer der anonymen Reporter, die ihn ein Leben lang verfolgen, stellte Michael Jackson in unzähligen seiner Kultfilme dar. Hier eine Interpretation von MOONWALKER 1988:

Michael Jacksons Ausnahmetalent und sein Leben im Rampenlicht ist bis heute der Klatschpresse/Tabloids immer eine Schlagzeile wert. Diese Reporter, die ihren eigenen Lebensunterhalt damit finanzieren, Prominente vor die Linse zu bekommen, stellte Jackson in vielen seiner Filme dar. Manchmal zeigte Jackson die Reporter der Klatschpresse symbolisch, in Form von anonymen dunklen Gestalten, die wie eine Armee unterwegs sind und ihre Kameras wie Waffen benutzen. Manchmal stellte Jackson die Reporter dar, wie sie es verdienten: als Karikatur.

Schon zu Beginn seiner Megakarriere zeigte Jackson Reporter der Regenbogenpresse, die rücksichtlos Skandale kreieren, um Schlagzeilen wie den „Billie-Jean-Skandal“ zu verkaufen.

Michael Jackson 1983 Billie Jean Scandal Tabloids 1983 Skandal Klatschpresse

1983 und der „Billie-Jean-Skandal“ der Michael Jackson von der Presse untergeschoben werden sollte.

Michael Jackson zeigt immer wieder in seinen Filmen, wie ihm die Flucht vor den Reportern der Skandalpresse oder auch vor den Fans gelingt: durch Verstecken, durch Verkleidungen oder durch pure Magie.

Michael Jackson und die Art der „Flucht“

Über Jahrzehnte flog Michael Jackson in seinen Filmen, Auftritten und auch in seiner Musik vor der ihn verfolgenden Öffentlichkeit davon. Er benutzte das Symbol des Fluges als Möglichkeit der Flucht vor Reportern und auch vor den Fans über viele Jahre. Der Flug davon scheint für Jackson die Quintessenz der Flucht gewesen zu sein.

Michael Jackson durchbrach Grenzen. Nicht nur in seiner Kunst. Splitterndes Glas in seiner Art scheint wie eine Befreiung zu sein.

Die sicher berühmteste Flucht des Michael Jackson: 1983 in BILLIE JEAN. Sein Film von 1983, in dem er die Geschichte über die Erfindung eines Skandals der Klatschpresse erzählt.

Michael Jackson und die wohl berühmteste Flucht des Entertainers vor Reportern in Billie Jean 1983. Wir sehen nicht mehr ihn, sondern nur noch die aufleuchtenden Pflaster, die er berührt. Er geht davon. Michael Jackson and the entertainer's most famous escape from reporters in Billie Jean 1983. We no longer see him, only the flashing patches he touches. He walks away.

Die Flucht des Michael Jackson 1983 in BILLIE JEAN


Verwandte Beiträge:

Home » PaRt of History. Beiträge » Part of History. Die aRt des Michael Jackson » Michael Jackson und die Art der „Flucht“

Quellen

  1. Screenshots: auf dieser Seite „Michael Jackson’s Vision [Deluxe Edition] [3 DVDs], veröffentlicht 2010, https://www.michaeljackson.com/news/michael-history-13/
  2. Escape in der dt. Übersetzung: „Ich muss entkommen, um meinen Geist freizubekommen./Flucht ist, was ich brauche, fort vor elektrischen Augen/Egal wo ich bin, sehe ich mein Gesicht überall/Sie pinnen Lügen an meinen Namen, dann bringen sie sie von Stadt zu Stadt/Ich kann nirgendwohin fliehen, aber ich muss mich nicht verstecken/Ich muss einen Ort finden, aber ich werde mich nicht verstecken/Flucht/Der Mann mit dem Stift, der die Lügen schreibt, die diesen Mann belästigen (der all diese Lügen schreibt)/Ich kann diesen Müll hier nicht mehr ertragen ( Flucht)“

Schreibe einen Kommentar

14 − 12 =