II DANGEROUS Jackson und Licht und Finsternis im Reich des King

Nicht nur auf dem Albumcover DANGEROUS des Michael Jackson von 1991 trennt eine Grenze das Leben vom Tod, den Tag von der Nacht und das Licht von der Finsternis. ENTRARE und EXITUS. Jackson selbst verkörperte als Moonwalker in seiner aRt die Gegensätze von der Sonne und des Mondes.

Michael Jackson Dangerous cover Light Darkness Dog King, Arno Bani Photo Session, Bird Queen, Sun, Moon

II DANGEROUS: Light and Darkness in Michael Jackson ’s Kingdom

Not only on Michael Jackson’s DANGEROUS separates a border life from death, day from night and light from darkness. Jackson himself repeatedly embodied the symbol of the sun and the moon in his aRt.

IX DANGEROUS Jackson: Der Moonwalker als Sonnenkönig

Der Moonwalker Michael Jackson wählte nicht nur den Mond zu seinem Symbol. Der King of Pop machte es wie Ludwig XIV. und wurde spätestens als „Captain EO“ 1986 zum Sonnenkönig. Jackson symbolisierte auf seinem DANGEROUS Albumcover von 1991 den Sonnenaufgang. Und wo symbolisierte Jackson den Lauf der Sonne, Dämmerung und Finsternis während seiner gesamen Karriere? Der Sonnenkönig. Der Moonwalker. Und … Weiterlesen …

XII DANGEROUS Jackson. Napoleon. Augustus. Wege nach Rom?

„Mit solchem Tand werden Männer geführt.“ Jacksons Lieblingszitat gehört Napolen und was bedeutet die mysteriöse römische Statue in drei seiner Kurzfilme? Michael Jackson und das Militär.