Anwälte

XVI. Der Jackson Missbrauch 1993: Vater Evan Chandlers Millionen-Deal vom 25.01.1994

Mitte 1993 hatte sich der drehbuchschreibende Zahnarzt Evan Chandler eine Hollywoodkarriere mithilfe des King of Pop erhofft. Als Chandlers Forderungen nach vier Drehbüchern in Millionenhöhe unerfüllt geblieben waren, hatte er Michael Jackson mit einem „Massaker“ gedroht, ließ über komplizierte Wege in den Medien „Jackson: Kindesmissbrauch“ verkünden und verklagte den Entertainer in einem Zivilverfahren auf $30 …

XVI. Der Jackson Missbrauch 1993: Vater Evan Chandlers Millionen-Deal vom 25.01.1994 Weiterlesen »

IX. Der Jackson Missbrauch 1993. Gloria Allred: „Sah nie eine Kamera, die sie nicht mag.“

Drehbuchschreiber Evan Chandler hatte 1993 auf eine Hollywood-Karriere mithilfe des King of Pop gehofft, von Jackson Millionen teure Drehbücher gefordert und mit einem „Massaker“ gedroht, sollte er nicht bekommen, was er wollte. Für Evan Chandlers Millionen Dollar Forderung und der Verkündung „Michael Jackson: Kindesmissbrauch“ in den Medien, war Anwältin Gloria Allred nur vierte Wahl Hollywood Anwältin …

IX. Der Jackson Missbrauch 1993. Gloria Allred: „Sah nie eine Kamera, die sie nicht mag.“ Weiterlesen »

VIII. Der Jackson Missbrauch 1993. Anwälte des Rechts: „…wir werden eine Menge Geld machen“

Das Titelzitat stammt von einem Anwalt des Michael Jackson. Als Drehbuchschreiber Evan Chandler 1993 Als 1993 Drehbuchschreiber Evan Chandler auf eine Hollywood-Karriere mit Hilfe des King of Pop gehofft hatte und forderte von Michael Jackson vier Millionen-Dollar teure Drehbücher . Chandler drohte mit einem „Massaker“ in den Medien, sollte er nicht bekommen, was er wollte. …

VIII. Der Jackson Missbrauch 1993. Anwälte des Rechts: „…wir werden eine Menge Geld machen“ Weiterlesen »

VI. Der Jackson Missbrauch 1993. Anthony Pellicano in Chandlers „Schachspiel der Hölle“

Sein Name ist Pellicano. Anthony Pellicano.   „Pellicano kam aus der knallharten Philip Marlowe Schnüffler-Schule für Privatdetektive. […] „Was soll ich sagen,“ sagte er mit einem Schulterzucken. „Ich bin Sizilianer.““ , unterweges im Auftrag der Stars Ende der 1980er hatte Rechtsanwalt Anwalt Bert Fields den Privatdetektiv Anthony Pellicano engagiert und Jackson wiederum engagierte irgendwann Anwalt …

VI. Der Jackson Missbrauch 1993. Anthony Pellicano in Chandlers „Schachspiel der Hölle“ Weiterlesen »