1993 Anwalt Larry Feldman

XVI. Der Jackson Missbrauch 1993. Vater Chandlers Millionen-Deal vom 25.01.1994 Gegen Jackson

Während Familie Chandler ein Strafverfahren gegen Jackson verhinderte und stattdessen „hinter den Kulissen ausgeklügelte Verhandlungen Richtung eines schnellen, stillen und höchst profitablen Vergleichs“ dirigierte, brachte Jackson zum Ende des Jahres 1993 die DANGEROUS-Welttournee auf der anderen Seite der Erde Abend für Abend über die Bühnen, während seit sieben Monaten Strategien, Ermittlungen, Pressekonferenzen, Razzien und Tabloid-Hysterie …

XVI. Der Jackson Missbrauch 1993. Vater Chandlers Millionen-Deal vom 25.01.1994 Gegen Jackson Weiterlesen »

XV. Der Jackson Missbrauch 1993. Zum Strip gezwungen: „A nightmare, that’s the case. Never-Neverland that’s the place“

Rod Serlings „Rap“ in Jacksons Song THREATENED von 2001. „It was a nightmare, a horrifying nightmare.“ Jackson, LIVE aus Neverland am 22.12.1993. Ein Rückblick zum Verständnis über die nachstehenden Ereignisse: Im Februar 1993 hatte Jackson zum ersten Male einem Millionenpublikum in einem Live-Interview seine fehlende Hautfarbe erklärt, weil das Publikum ihn nicht länger als Afroamerikaner …

XV. Der Jackson Missbrauch 1993. Zum Strip gezwungen: „A nightmare, that’s the case. Never-Neverland that’s the place“ Weiterlesen »

XIII. Der Jackson Missbrauch 1993. Ausgerechnet Chandlers Anwalt Feldman verhindert Strafverfahren

Des Jungen „unglaublich detallierte Details“, „exqusit“ bis „ins kleinste Detail“ Für sein Zivilverfahren gibt unter Anwalt Feldmans Regie der 13-jährige Jordan Chandler im Oktober 1993 einem Psychiater ein Interview, von dem Feldman noch 2010 schwärmte: „unglaublich detaillierte Details“, wirklich „exquisit“ bis „ins kleinste Detail“. Onkel Ray Chandler erklärte 2004 stolz, für den Staatsanwalt wären Erklärungen …

XIII. Der Jackson Missbrauch 1993. Ausgerechnet Chandlers Anwalt Feldman verhindert Strafverfahren Weiterlesen »